Bild - Sabine Schellander

Sabine Schellander

Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik

Hat auf der Universität für Bodenkultur Landschaftsplanung und –pflege studiert. Nach einigen Jahren Arbeit im Marketing und der Werbung, arbeitet sie seit 2009 bei der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik und kümmert sich dort um das Zusammenspiel von Nachhaltigkeitsthematiken und Kommunikation. Dabei ist sie vor allem im Bereich Ressourcen, Gender und nachhaltigem Konsum tätig und für die Ausrichtung des ÖGUT-Umweltpreises sowie diverser Staatspreise.

 Sie ist überzeugt, „dass es jede Menge kreative Ideen und spannende Ansätze braucht, um Menschen nachhaltig zu beeinflussen und „aufzuwecken“ und natürlich muss alles was man tut auch Spaß machen!“ 

Artikel der Autorin (1)